Kunst und Kultur

in Hülle und Fülle entdecken

Kunst und Kultur

... Geschichten von Königen, Künstlern und Lebenskünstlern erfahren, viele berühmte Bauwerke oder kleine Kunstwerke am Wegesrand erkunden, gelebte Allgäuer Tradition, Brauchtum und Kultur kennen lernen auf den Spuren der Römer und Ritter wandeln, Musik ~ bodenständig, klassisch oder modern genießen, unsere Region ist so vielfältig, wie keine andere!

Ihr Urlaub soll Lust und Laune machen und eine Genusswanderung für Leib und Seele sein.

Sie erhalten bei uns umfangreiches Infomaterial mit Ausflugtipps, sowie Tourenvorschläge für Ihre kulturellen Ausflüge und Erkundungen, denn das wunderschöne Allgäu ist ganzjährig eine spannende Entdeckungsreise wert.

Das Kulturleben im Ostallgäu ist sehr lebendig und vielfältig.

Schlösser und Burgen

Die größten Attraktionen sind natürlich die Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof. Das nächste Schloß liegt direkt in unserer Nachbarschaft

schloss-hopferau.com

Das älteste Schloß im Ostallgäu!

Früher gehörte es zu den Burgruinen Frey- und Eisenberg. Alle haben Sie uns eine Geschichte zu erzählen und viele Ziele lassen sich mit reizvollen Wanderungen durch wunderschöne Landschaft verbinden.

Unser Tipp:

Jeden Donnerstag um 11.00 Uhr Führung im Schloß zu Hopferau!
Telefonische Anmeldung unter: Tel.: 08364 984 890


Kirchen und Klöster

Der interessierte Kunstliebhaber kann nicht nur in den barocken Klosteranlagen die Pracht und den Reichtum bewundern. Auch Bauwerke aus Romanik, Gotik oder dem Rokokko sind zu bestaunen. Viele Wallfahrtskirchen gibt es in unserer Region. „Maria Hilf“ in Speiden, Colomanskirche in Schwangau, „Maria Trost“ in Nesselwang oder die berühmte Wieskirche

wieskirche.de

Übrigens:
Wahlfahrten waren die Urlaubsreisen in früheren Tagen – Die Leute haben daraus Kraft und Erholung für Ihren Alltag geschöpft.


Städte und Museen

Im Allgäu hat fast jede Stadt eine historische Altstadt. Darum ist Städtebummeln hier so schön. Und wer noch mehr erfahren möchte geht in die Museen, die in Stadt und Land mit liebevoll zusammengetragenen Gegenständen aus der Geschichte des Allgäus erzählen:

Füssen mit dem Museum der Stadt Füssen,
der Anna-Kapelle und dem ältesten erhaltenen Totentanz in Bayern

stadt-fuessen.de

Museum der Bayerischen Könige in Hohenschwangau,
Heimatmuseum Seeg,
etc…


Trachtenverein und Blasmusik

Im Allgäu wird gefeiert. Jeder Anlass ist willkommen. Überall gibt es Heimatabende, Trachtenumzüge, Stadt- und Dorffeste – weil es Freude macht. Bei historischen Festen, wie beim Tänzelfest in Kaufbeuren ist oft die ganze Stadt auf den Beinen.

taenzelfest.de

Religiöse und bäuerliche Bräuche sind lebendig wie eh und je bei Fronleichnamsprozessionen, beim Colomansritt in Schwangau oder beim Viehscheid, wenn im Herbst das Vieh aus der Sommerfrische heimkommt.

Auch bei uns im Dorf wird Brauchtum und Tradition gepflegt, Trachtenverein und Blaskapelle gestalten aktiv das Dorfleben in Hopferau.


Kunst und Kultur zum Erleben

Besuchen Sie Veranstaltungen im Festspielhaus in Füssen

das-festspielhaus.de

oder in der BigBox in Kempten

bigboxallgaeu.de

Kaisersaalkonzerte in Füssen,
Treppenhauskonzerte im Schloß Hopferau,
das Tänzelfest in Kaufbeuren

taenzelfest.de

Mittelalterlicher Jahrmarkt in Pfronten,
Konzerte in der Wieskirche ...

Und bei uns in Hopferau:

Besuchen Sie die aktuellen Ausstellungen im Schloß zu Hopferau von heimischen Künstlern.

schloss-hopferau.com

Bestaunen Sie die Blechkunstgegenstände im Ausstellungsraum der Spenglerei Zellner in Hopferau und sind vielleicht selbst bei einer handwerklichen Vorführung in der Werkstatt von Mitte Juli bis Mitte September mit dabei.

blechkunst.de