Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Ferienhof Hefele

Stand: 2021

 

Was im internationalen Tourismus seit vielen Jahren üblich ist, vergisst man allzu leicht bei Urlaub auf dem Bauernhof. Ein gebuchter Aufenthalt unterliegt den Bestimmungen des befristeten Mietvertrages (BGB) und ist verbindlich.

 

Gastgeber-/Gastaufnahmevertrag

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Gästezimmer oder die Ferienwohnung bestellt oder zugesagt wurde.

Die Bestätigung der Zimmerbuchung kann mündlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Der Anbieter von „Urlaub auf dem Bauernhof“ ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers oder Ferienwohnung Schadenersatz zu leisten oder ein gleichwertiges Quartier zu besorgen

Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu zahlen, abzüglich der ersparten Aufwendungen (bei Ferienwohnungen abzüglich 10 %, bei Gästezimmern abzüglich 20 %)

Als Anbieter versuchen wir die Gästezimmer oder Ferienwohnungen andersweitig zu vermieten, um Ausfälle zu vermeiden.

Für den Fall einer unerwarteten Stornierung empfehlen wir Ihnen den Abschluß der ERGO-Storno-Versicherung, inkl. Covid-19 Absicherung.

Diese erstattet u. a. auch, wenn ein Familienmitglied oder auch ein nichtmitreisender Angehöriger an Corona erkrankt, wie auch bei behördlich angeordneter Quarantäne.

Kostenlose Stornierung des gebuchten Aufenthaltes ist möglich, wenn

  • Ihrem Gastgeber, sprich uns aufgrund behördlicher Anordnung das Vermieten zu touristischen Zwecken untersagt ist.
  • Sie aufgrund behördlich angeordneter Ausgehbeschränkung nicht anreisen können.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns, nicht wie in Hotels möglich ist, die Option zur kostenlosen Stornierung bis kurz vor Reiseantritt anzubieten.

 

Für den Ferienhof Hefele gilt zusätzlich:

 

Bitte setzen Sie sich mit uns umgehend in Verbindung, wenn Sie Ihren Urlaub absagen müssen.

Die Stornierung des Urlaubes muss schriftlich erfolgen: Die Buchungsbestätigung ist mit dem Vermerk „Storniert“ und  mit der Angabe von Gründen zurückzuschicken.

 

Die Bezahlung der bestellten Unterkunft erfolgt vor der Anreise kontaktfrei durch Banküberweisung auf das bei der Buchungsbestätigung angegebene Konto. Zahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich.

 

Ändert sich die Personenzahl in der gebuchten Unterkunft, werden die Preise entsprechend angepasst.

 

Unser Ferienhof mit Gästehaus ist ein Nichtraucherhaus, daher darf in unseren Gästezimmern und Ferienwohnungen nicht geraucht werden!

Aus hygienischen Gründen und aus Rücksicht auf Gäste mit Allergien nehmen wir keine Haustiere auf unserem Hof auf.

 

Bei Kurzbuchungen (bei 1 – 2 Übernachtungen)  behalten wir uns vor, Gästezimmer zu tauschen oder in Ferienwohnungen umzubuchen. Preise bleiben - wie bei der Reservierung vereinbart - unverändert.

 

 

An- und Abreise:

Ferienwohnungen und Gästezimmer stehen den Gästen am Anreisetag ab 14.30 Uhr oder nach telefonischer Absprache zur Verfügung.

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie nach 20.00 Uhr anreisen.

Abreise bis 10.00 Uhr oder nach Absprache.

Internet:

Wir stellen unseren Gästen in der Zeit von 8.00 – 22.00 Uhr kostenloses Internet über W-Lan zur Verfügung.